einfach-anders-leben.de
 

 

Neuigkeiten

   
20.09.2017
Pater Adam

Ordensrat wählt neuen Vorstand.

Link zur Fotoseite

24.06.2017
Pater Adam

Einladung in das neue Mutterhaus der Elisabethschwestern in Essen-Schönebeck

Link zur Fotoseite

29.11.2015
Pater Adam

Einladung zum Adventsingen und -spielen

Link zum Plakat

15.11.2015
Pater Adam

Friedensgebet: Flucht Terrorismus Angst

Link zur Datei

29.09.2015
Pater Adam

Diözesanversammlung wählt Pater Adam in den Vorstand

Bericht von der Diözesanversammlung

13.03.2015
Sprecherteam

Weihbischof Ludger Schepers und Marie-Luise Langwald zum Sprecherteam der Ordensreferentinnen der deutschen Diözesen gewählt

Bericht

14.04.2014
Vorstand

Neue Leitung der Elisabethschwestern

Bericht

25.03.2014
Vorstand

Neue Leitung der Franziskusschwestern

Bericht

 
14.-23.01.2013

Indienreise Weihbischof Schepers

Programm

Artikel der Pressestelle

 
Juni 2012
Syrien

Friedensgebet Syrien

Die beiden folgenden Dateien beinhalten Bausteine für ein Friedensgebet und Friedens-Rosenkranz für die Menschen in Syrien.

Friedensgebet Syrien

Friedensgebet Syrien (A5)

 

 
23.06.2012
Einladung

Zum Download stehen die folgenden Informationen bereit:

Plakat Seite 1

Plakat Seite 2

Programm

 
24.5.2012 Logo Reliquie

Ein Herz auf Reisen

Pater Paul und Bruder Vincent haben eine ganz besondere Mission: Die beiden sollen das Herz eines Heiligen von Rom nach Essen überführen. Es ist das konservierte Herz des vor knapp 400 Jahren verstorbenen heiligen Kamillus – dem Begründer des Heilordens der Kamillianer. Ein Beitrag von Andreas Turnsek, 24.05.2012

Den Film finden Sie in der Mediathek des WDR unter dem folgenden Link:

 

 
29.042012 Bergpredigt

Zum Beispiel: DU!
Informations- und Begegnungstag am 29. April 2012

„Ich bin Krankenpfleger und interessiere mich für den Weg zum Ständigen Diakonat. Wie gestaltet sich die Ausbildung?“ „Ich verspüre den Ruf, in einer Ordensgemeinschaft zu leben. Wie finde ich die richtige Gemeinschaft?“ „Wer gibt mir Mut für meinen Wunsch, Gemeindereferentin zu werden?“ Wer sich mit solchen oder ähnlichen Fragen beschäftigt war am 29. April 2012 beim „Informationstag Berufe der Kirche“ in den Räumen der Filialkirche Heilig Geist in der Pfarrei St. Mariae Geburt in Mülheim am richtigen Ort. (Bericht als PDF-Datei)

 
03.05.2012 Onlinefuerbitten

Anfang Mai nahm das Thema "Klosterfürbitte" Fahrt auf. Nachdem in der Karwoche ein Artikel in der NRZ erschienen ist - mit  Pater Dietmar Weber als Interview-Partner - meldete sich die BILD-Zeitung. Der Artikel erschien am 3. Mai 2012. Daraufhin meldeten sich einige weitere Medien, u.a. die "aktuelle Stunde" des WDR-Fernsehens. Es gab einen spontanen Dreh-Termin in Essen-Bedingrade mit Schwester Judith als Gesprächspartnerin. Die Sendung wurde noch am selben Abend ausgestrahlt. Sie ist zu sehen unter

http://www.wdr.de/mediathek/html/regional/2012/05/03/lokalzeit-ruhr-online-beten.xml

Es ist wirklich interessant, wie so ein (für uns altes) Thema plötzlich als ganz neu entdeckt und gezeigt wird. Die Zahl der Einträge ist gestiegen. Wir dürfen wahrnehmen, dass unsere Initiative wertgeschätzt und sicher auch gebraucht wird. Ein Dank an alle, die sich beteiligen.

 
21.04.2012 bis
06.06.2012
film

Kunst auf dem Welterbe Zollverein

"Film der Antworten"

vom 21. April bis 26. Juni 2012

Eine filmische Installation von Peggy und Thomas Henke

Film der Antworten - Flyer

Film der Antworten - Zollverein

 
04.01.2012

indische oberinnen

Bericht vom ersten Treffen der indischen Oberinnen

Zum ersten Mal trafen sich – eingeladen von Weihbischof Ludger Schepers – die Oberinnen der zehn indischen Gemeinschaften im Bistum Essen ...

Lesen Sie den ganzen Bericht hier.

 
24.12.2011

Hier können Sie sich die folgenden Datein herunterladen

  • Weihnachtsgruß
  • Jahresprogramm
  • Liste der neuen Betstunden
  • neuer RuhrOrd...
  •  

     
    23. Juni 2012

    Tag der offenen Klöster

    Die Diözesanversammlung des Ordensrates hat beschlossen, in unserem Bistum am Samstag, 23. Juni 2012, einen bistumsweiten „Tag der offenen Klöster“ durchzuführen.Die Einzelheiten können Sie den folgenden Dateien entnehmen.

    Einladung

    Anregungen und Ideen von A - Z

    Antwortschreiben: Wir machen mit ...

     
    22. Juli 2011
    Beschreibung: C:\Users\SW-JudithW7\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.Outlook\483ALJW6\halde-14.jpg

    Gott der Herr über Leben und Tod, hat am Freitag, dem 22. Juli 2011, Schwester Reingard Janssen, geb. Katharina Janssen, nach langer schwerer Krankheit aus dieser Welt in sein Leben heimgerufen.

    Totenbrief als PDF-Datei.

     
    Juni 2011

    HOO

    Im Dialog
    Höhere Oberinnen und Obere im Gespräch

    Das haben Ordensleute gelernt: sich zum Himmel zu wenden. Beim Treffen der Höheren Oberinnen und Oberen mit Weihbischof Ludger Schepers war es notwendig, um auf der großen Leinwand die Bilder zu sehen, mit denen Sr. Judith Schmidt für den Vorstand des Ordensrates ihren Bericht über die Tätigkeiten des Ordensrates im zurückliegenden Jahr illustrierte.

    40 Vertreterinnen und Vertreter der im Bistum Essen vertretenen Gemeinschaften kamen zum jährlichen Treffen mit der Bistumsleitung. Weihbischof Schepers und Marie-Luise Langwald, die er bei dieser Gelegenheit als seine neue persönliche Referentin vorstellte, informierten über

    1. kleine christliche Gemeinschaften – erste Schritte im Bistum Essen
    2. Die Geistliche Begleitung als seelsorglicher Dienst im Bistum Essen
    3. Missionarische Jugendpastoral. Grundlinien für hauptberuflich Mitarbeitende in der Jugendpastoral des Bistums Essen
    Wichtigster Gesprächspunkt waren Information und Gespräch über den im Bistum eingeleiteten Dialogprozess „Zukunft auf katholisch“. Dr. Thilo Esser, Geschäftsführer der Initiative, berichtete über den Stand der Planungen. Es wurde anfänglich erörtert, wie sich die Gemeinschaften konstruktiv in den Prozess einbringen können – auf Bistumsebene und vor Ort. Sr. Judith ist als Vertreterin für die Ordensleute in die Steuerungsgruppe berufen worden. (mll)
     
    10. Februar 2011

     

    Abt Maximilian Heim

    „Am 10. Februar haben wir den bisherigen Prior von Stiepel und Professor für Fundamentaltheologie an unserer Hochschule zum 68. Abt unseres Klosters gewählt: Wir freuen uns sehr und wünschen Abt Maximilian Heim Gottes Segen für seine Tätigkeit.“

    (Gefunden auf der Internet-Seite des Stiftes Heiligenkreuz im Wienerwald) 

     

    Wir gratulieren Abt Maximilian zu seiner Wahl und zu dem Vertrauen, das seine Mitbrüder ihm ausgesprochen haben. Gott schenke ihm Seine liebende Nähe und Seinen Segen.


     

     

     


    2. November 2010




    Wir trauern um Pfarrer Christoph Höttges, der am Dienstag, dem 2. November 2010 im Alter von 74 Jahren verstorben ist.
    Nachruf in der NRZ vom 4. Nov. 2010

    Schon gesehen ?
    Kloster Fürbitte
    Die Ordensgemeinschaften im Bistum Essen bieten Ihnen an, mit Ihnen und für Sie zu beten.
     

    Betstunden

    In der PDF-Datei finden Sie Termine und Ansprechpartner

     
    Ruhr-Or(d)..
    Kontakte innerhalb der Ordensgemeinschaften und Säkularinstitute im Bistum Essen.
     

     

    Ordensgemeinschaften und Säkularinstitute im Bistum Essen

    Startseite Neuigkeiten Galerie Termine Kontakt Impressum